Folgen

  • Schwarzes Xing

+49 (0) 176 60191558

Adresse

Königsweg 1
33617 Bielefeld
Deutschland

©2018 by KogniHome - Technikunterstütztes Wohnen für Menschen e. V.

Stiftung Eben-Ezer

Die Stiftung Eben-Ezer ist eine diakonische Einrichtung und betreut ca. 3.500 Menschen in der Region Lippe. Der Schwerpunkt liegt in der Begleitung von Menschen mit Behinderungen und psycho-sozialen Unterstützungsbedarfen. Neben Angeboten wie Beratung, Bildung. Wohnen und Arbeit ist auch eine medizinische, psychologische und therapeutische Versorgung gegeben. Eben-Ezer ist Mehrheitsgesellschafterin von „Diakonie ambulant“, dem ambulanten Pflegedienst von 20 evangelischen Kirchengemeinden in Lippe. Zur Stiftung Eben-Ezer gehören Kindertagesstätten, verschiedene Schulen, eine Kirchengemeinde, Servicebetriebe und Café- bzw. Gastronomiebetriebe.

 

Beitrag im KogniHome e.V.

Die Stiftung hat den Auftrag, Menschen in verschiedenen Lebenslagen Teilhabe am Leben der Gesellschaft zu ermöglichen und Inklusion zu verwirklichen.

 

Dafür ist es zukunftsweisend, auch technische Innovationen für selbstbestimmtes Wohnen von Menschen mit Behinderungen und Unterstützungsbedarfen zu entwickeln und in der Praxis zu erproben. Das Netzwerk des KogniHome e. V. bietet dazu hervorragende Möglichkeiten. Die Stiftung Eben-Ezer bringt in das Netzwerk ihre Fachlichkeit und Erfahrung ein, um technikgestützte Wohnangebote in der Praxis zu erproben und eine Praxistauglichkeit zu gewährleisten.

 

Eine mitdenkende Wohnung kann Menschen, die normalerweise nicht alleine wohnen können, ermöglichen, in eine eigene Wohnung zu ziehen und selbstständiger zu leben. Das schafft mehr Lebensqualität. Dieses verfolgt die Stiftung Eben-Ezer mit ihrer Mitgliedschaft im KogniHome e. V.